Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten des Kinderhauses Arche Noah in Eckental-Brand

Wir sind ein Kindergarten, Kinderkrippe und Kinderhort
der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Eschenau

St. Martinsumzug am 9.11.

Der St. Martinsumzug findet am Freitag 09.11.2018 statt. Beginn 17.00 Uhr hier im Kinderhaus bis ca. 19.00 Uhr.

Alle Eltern und Kinder treffen sich um 17.00 Uhr im Garten des Kinderhauses. Nach einer kurzen Begrüßung machen sich alle Kinder mit Ihren Eltern auf den Weg durch die Straßen der Nachbarschaft. An 2 – 3 Stationen werden Laternenlieder gesungen bzw. wird die Martinsgeschichte erzählt.

Wieder im Kinderhaus angekommen gibt es „in alter Tradition“ Brezen, Leberkäsbrötchen, Martinsgänse, Kinderpunsch und Erwachsenenglühwein.

Bringen Sie bitte mit: Tassen, Kleingeld, Liedblatt oder Handy (wenn wir´s per Mail versendet haben). Erwachsenenglühwein in der Thermoskanne.

Tragen Sie sich bitte ein: als Helfer für´s Gänse backen oder verteilen, Auf-/Abbau, Essensausgabe, was bzw. wieviel Sie (ihre Familie, Oma, Opa etc.) essen möchten.

Es werden wieder Spendenboxen aufgestellt bei den Getränken und Essensausgaben. Bitte werfen Sie nach Ihrem Ermessen das Geld in die Boxen. Der „Gewinn“ nach Abzug der Kosten geht an das Kinderhaus und ist als Spende gedacht. VIELEN DANK!

Monatliche Waldtage im Kinderhaus

Die Waldtage  sind für alle Kindergartenkinder ca. 1x im Monat. Wir starten um 9.00 Uhr und gehen in den Wald Richtung Brander Sportplatz. Bitte ziehen Sie Ihr Kind „wetterfest“ an und geben ihm in einem Rucksack eine „handliche“ Brotzeit & ein Getränk mit. Zur Abholzeit sind wir wieder in der Kita.

Waldtage bis Jahresende: 

08.11.2018

13.12.2018

Die Krippenkinder haben keinen festen Waldtag. Sie gehen täglich in ihren Garten und erforschen diesen oder machen sich - in der Gruppe natürlich – spontan auf und erkunden die nähere Umgebung u.a. den Wald.

Die Reise ins Zahlenland hat begonnen

Zahlenland nach Prof. Preiss

Das Zahlenland ist ein Projekt, um Kindern die Zahlen von 1 – 10 und ihre Bedeutung nahe zu bringen. In mehreren Lerneinheiten ordnen die Kinder den Zahlen Mengen zu, überwachen deren Richtigkeit, bilden entsprechende Formen usw.. Sie bewegen sich im Zahlenhaus, gehen den Zahlenweg ab und besuchen die Zahlenländer.

Den Umgang mit Zahlen erleben die Kinder als freundliches, wertvolles und erreichbares Ziel.

Es soll eine Basis geschaffen werden, auf der sich die unterschiedlichen mathematischen Begabungen der Kinder entfalten können. So wird ihnen der Einstieg in die Mathematik spielerisch erleichtert.

Die Besuche im Zahlenland (in unserer Turnhalle ) finden für die jetzigen Schlaubären immer Freitagvormittag bis zum Frühjahr 2019 statt.

Danach beginnen wir mit den „Schlaubären 2019/20“ d.h. den jetzigen mittleren Kindern.

Das Zahlenland „gestalten“ - nach einer Fortbildung – Rosi, Steffi und Heike.

Kinderhaus-Musikgarten startet

Musikgarten im Kinderhaus

Themenbezogen zum „Kinderhausjahr“ startet das Projekt im Oktober.

Gruppenübergreifend in drei Gruppen gehen die Kleinen, Mittleren und Großen mit Marion Regn in die Turnhalle und erleben im „Musikgarten“ Klanggeschichten, Tänze & Raps, Orffinstrumente, Lieder und vieles mehr.

Kennenlernfest am 29.09.2018 ab 10 Uhr

Wir laden alle Eltern und Geschwister zum KENNENLERNFEST am Samstag, dem 29. September 2018 von 10.00 – ca. 12.45 Uhr herzlich in das Kinderhaus ein. 

Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einer gemeinsamen Aktion. Danach laden wir zu Essen und Trinken ein. Es gibt Weißwürste, Putenwienerle, Brezen und kalte Getränke. Bitte bringen Sie Geschirr, (Weizen)Gläser und Besteck für Ihre Familie mit. Essen und Getränke werden zum Selbstkostenpreis verkauft (bitte Kleingeld mitbringen). In die aushängende Liste an der Infowand tragen Sie bitte ein, ob Sie kommen/ oder nicht kommen und was Sie essen möchten.

Der Garten steht für Spiel & Spaß und gegenseitiges Kennenlernen zur Verfügung – bei hoffentlich schönem Wetter. Sonst weichen wir in die Gruppenräume oder die Schulturnhalle aus. Über Helfer beim Auf- und Abbau freuen wir uns sehr. 

 

Gemeindefest am 15. Juli

GEMEINDE/KINDERHAUSFEST am Sonntag 15.JULI 2018

Es ist schon lange Tradition, dass sich die beiden Kitas der Evang.-Luth. Kirchengemeinde abwechselnd am Gemeindefest beteiligen.
In diesem Jahr eröffnen die Kinder des Kinderhauses Arche Noah – pünktlich – um 13.30 Uhr mit einer kurzen Vorführung das Kinderprogramm.

Das „Spielprogramm“ wird vom EB & Team vorbereitet und dann unter Mithilfe aller Eltern auf der Wiese hinter der Pfarrscheune stattfinden.

Um 15.30 Uhr findet eine Musicalaufführung (ca. 45 Minuten) der Bartholomäuse (Kinderchor d. Kirchengemeinde) in der Georg-Hänfling-Halle statt. Unsere Kinderhauskinder dürfen -auf der Bühne- das Anfangs- und Schlusslied mitsingen. Regina Schmidt -Chorleiterin d. Bartholomäuse- kommt vorher in die Kigagruppen und lernt es mit den Kindern. Nach dem Musical ist das Fest zu Ende.

Wir freuen uns, wenn Sie uns zahlreich durch: Ihre Teilnahme am Fest, Mithilfe bei den Spielstationen, Kuchen backen oder Aufbau des Festes am Samstag, 14.7. um 16.00 Uhr unterstützen.

Danke!

 

 

 

Elternzufriedenheitsumfrage

Eine ELTERNZUFRIEDENHEITSUMFRAGE erhalten Sie Anfang Juli per E-Mail. Wir bitten um eine hohe Beteiligung Ihrerseits, damit wir ein repräsentatives Ergebnis erhalten. Bitte „bearbeiten“ Sie für jedes Kind, das bei uns im Haus einen Kitaplatz hat, einen Umfragebogen. Vielen Dank!

 

 

 

 

Personal zum neuen Kinderhausjahr gesucht!

Das Kinderhaus sucht zum neuen Kinderhausjahr ab September 2018

für den Hort eine Erzieherin als Gruppenleitung ab 1.09.2018 mit 25 Stunden und einer Arbeitszeit von 11.30 Uhr - 16.30 Uhr.

Die Hortgruppe umfasst 15 Plätze für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse die Leiterin Heike Rechter!

 

 

 

Seiten